Sonntag, 2. Dezember 2012

On the First Day of Christmas My True Love Gave to Me

Das Wochenende war mal wieder wunderschön, so wie immer. Vor allem aber auch, weil ich (Maria) endlich mal einen Samstag nicht arbeiten musste, was nun seit über zwei Monaten nicht der Fall war. Wir konnten das Wochenende also in vollen Zügen komplett genießen. Wenn man sich nämlich nur die wenigen Tage in der Woche hat, zählt jede Sekunde, die man zusammen erleben kann.


Auch hat hier gestern endlich, endlich der Weihnachtsmarkt eröffnet, auch wenn der Schnee leider erst gegen Nacht kam und er dort fehlte, war es trotzdem unglaublich schön. Die Atmosphäre, der Duft von Glühwein, heißer Schokolade und Raclette-Brot, dazu die kühle Brise - himmlisch.


Wir wünschen euch noch einen ganz tollen ersten Advent mit viel Schnee, gemütlichem Kerzenschein und Spekulatius.

Kommentare:

  1. Der Duft von Glühwein und dem ganzen Essen ist das Beste am Weihnachtsmarkt!
    Sehr schöne Bilder :)

    Liebe Grüße
    http://iwillsleep-whenimdead.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. toller blog und schöne idee mit den angaben "woher die sachen sind" direkt im bild :)

    X, Annie
    P.S. auf meinem Blog "anniewear" gibts gerade einenNew Yorker Gutschein zu gewinnen. würde mich freuen, wenn ihr vorbei schaut!

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Zwo <3

    Maria, ich klau deine Schuhe!
    Habe gerade erstmal erkannt, was für ne Brücke das ist, haha!
    Muss euch wiedersehen..

    Küsschens,
    Mela

    AntwortenLöschen